Profil Einsätze Technik Jugendfeuerwehr Kontakt Home
L Profil
L Personal
L Historie
L Standort
L Aktuell
L 3. Quartal
L 2. Quartal
L 1. Quartal
L Fahrzeuge
L Alarmierung
L Allgemeines
L Aktivitäten
L Mitglieder

L News
L Einsätze
L Einsatzlagen
L Jugend

L Wehrführung
L Jugend
L Online & Presse
L Links
L Impressum
L Bildergalerie
   Feuerwehr Edermünde-Grifte bei der JF/ FF Tonndorf zu Besuch

Die Besichtigung der Fahrzeuge "Panther" der Flughafenfeuerwehr Miniaturwunderland

An dem Wochenende des 14. bis 16. Mai 2004 war die Partnerfeuerwehr aus Edermünde-Grifte (in der Nähe bei Kassel) bei der Jugendfeuerwehr Tonndorf zu Gast. Das Zusammentreffen war ein voller Erfolg. Die Gäste aus Hessen, die mit einer Delegation von 13 Personen (JF & FF) angereist waren, hatten die Möglichkeit Hamburg ein bischen besser kennen zu lernen. Nach dem obligatorischen "fachsimpeln" am Feuerwehrhaus der FF Tonndorf wurde eine Hafenrundfahrt gemacht und anschließend das Miniatur-Wunderland in der Speicherstadt besucht. Dabei waren natürlich (wie sollte es auch anders sein) die computergesteuerten Feuerwehrfahrzeuge das "Highlight". Anschließend wurde noch gemütlich gegrillt und so ließ man den Samstag dann ausklingen.
Am Sonntag war ein ebenfalls umfangreiches Programm geplant. Es wurde gemeinsam die Flughafenfeuerwehr in Fuhlsbüttel besucht. Dort wurde natürlich auch das "Schmuckstück" des Fahrzeugparks demonstriert. Eine kleine Kostprobe des Wasserwerfers des "Panther" bekam auch einer der Kassler Gäste zu spüren, der anschließend etwas durchnässt war. Nach der Besichtigung der Flughafenfeuerwehr wurde noch ein kurzer Stop bei dem Tag der offenen Tür bei der Feuer- und Rettungswache Wandsbek eingelegt und von dort aus machten sich dann die Freunde aus Edermünde-Grifte auf den Weg in Richtung Heimat.
Das ganze Wochenende empfand jeder Teilnehmer als einen vollen Erfolg. Bestehende Kontakte wurden ausgebaut und vertieft und neue Freundschaften geschlossen, so dass es mit Sicherheit nicht das letzte mal war, dass man sich gegenseitig besucht hat. Wir freuen uns schon auf das nächste mal !
[A.E.]


   "Hamburg räumt auf" 29.03.2004

Auch in diesem Jahr hat die Jugendfeuerwehr Tonndorf wieder an der jährlichen "Hamburg räumt auf" Aktion teilgenommen. Dabei wurde der Bachlauf zwischen der Jenfelder Allee und der Schimmelmannstraße vom Müll befreit, welcher achtlos von Passanten und Fußgängern hinterlassen wurde.
Jedoch nicht nur der Bachlauf, sondern auch der Radwanderweg wurde "Müllfrei" gemacht. Die Aktion "Hamburg räumt auf", wird jedes Jahr von der JF Tonndorf unterstützt. Damit leistet die JF Tonndorf einen maßgeblichen Beitrag zum Umweltschutz in "ihrem Stadtteil" und dient anderen Mitbürgern als Vorbild.
Unter anderem wurde neben dem üblichen Müll und Unrat in diesem Jahr ein alter Zaun mit vereinten Kräften beseitigt.
[A.E.]


   Reppenstedter Feuerwehr-Marsch am 21.03.2004

Am 21. März hieß es für den Sieger des Vorjahres, die Jugendfeuerwehr Tonndorf, wieder am Reppenstedter Wandermarsch teilzunehmen. Bei dem Wandermarsch geht es nicht nur allein ums Wandern, sondern es müssen an verschiedenen Stationen theoretische und praktische Aufgaben aus dem Bereich Feuerwehr erfüllt werden. Diese werden dann nach Leistung bewertet. Der Marsch hat eine Strecke von 10 km, in dem dieses Jahr 8 Stationen integriert waren.
Es nahmen dieses Jahr 45 Gruppen der Jugendfeuerwehr und 55 Gruppen der Einsatzabteilungen teil. Die JF Tonndorf konnte an den Erfolg vom letzten Jahr leider nicht anknüpfen, belegte aber trotzdem einen guten 18. Platz im oberen Mittelfeld.
[T.H.]


   Tannenbaumsammelaktion am 11.01.2004

Am 11. Januar 2004 hat die Jugendfeuerwehr Tonndorf ihre alljährliche Tannenbaumsammelaktion durchgeführt. Zu diesem Zweck waren die Haushalte, welche in dem "Sammelgebiet" lagen, vorher schriftlich benachrichtigt worden. Es wurde eine große Anzahl an Bäumen eingesammelt, welche mittels LKW´s abtransportiert wurden.

In diesem Zuge wurde eine behördlich genehmigte Spendensammlung durchgeführt. Das eingesammelte Geld wird verwendet, um für die Jugendfeuerwehr Ausbildungsmaterial zu beschaffen. Unterstützt wurde die Jugendfeuerwehr von einem Teil der Einsatzabteilung, die bei dem Einsammeln der Bäume behilflich waren. Trotz des ziemlich schlechten Wetters und dem verhältnismäßig späten Termin, konnte die Tannenbaumsammelaktion auch in diesem Jahr wieder als voller Erfolg gewertet werden. Dieses liegt natürlich hauptsächlich an den zahlreichen Tonndorfer Mitbürgen, die durch ihre Spende die Aktion unterstützt haben. In diesem Zuge möchte sich die JF Tonndorf bei allen Spendern recht herzlich bedanken! [A.E.]


   Erfolgreiche Teilnahme am August-Ernst-Pokal im September 2003

Sanitätsaufgabe beim AEP Löschangriff beim AEP Abbau

Am 20. September 2003 hat die Jugendfeuerwehr Tonndorf an den alljährlich stattfindenden August-Ernst-Pokal teilgenommen. Bei dem August-Ernst-Pokal (AEP) handelt es sich um einen Wettkampf der Hamburger Jugendfeuerwehren. Es sind die inoffiziellen Hamburger Meisterschaften der Jugendfeuerwehren. In diesem Jahr nahmen 25. Jugendfeuerwehren aus Hamburg teil. Neben feuerwehrtechnischen Aufgaben aus den Bereichen: Brandschutz, technische Hilfe und Sanitätsdienst, mussten die Jugendlichen auch ihre Schnelligkeit, ihr Reaktionsvermögen und ihre Allgemeinbildung mit den anderen Jugendfeuerwehren messen. Dabei belegt die Jugendfeuerwehr Tonndorf einen guten 10. Platz. [A.E.]

© Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Tonndorf e.V. - 2016 | Alle Rechte vorbehalten. - Impressum -